Deutsch

In diesem Abschnitt finden Sie die wichtigsten Informationen über das Britische Post Museum & Archive (BPMA). Für Einzelheiten benutzen Sie bitte die vollständige englische Website.

Wir über uns

Die Britische Post hat dazu beigetragen, die moderne Welt zu schaffen. Im BPMA werden als Öffentliche Sammlung die Bild- und Schriftquellen von über 400 Jahren postgeschichtlicher Entwicklung aufbewahrt. Das BPMA umfasst ein Museum und ein Archiv:

  • Das Royal Mail Archiv enthält vier Jahrhunderte von der Entwicklung der Post.
  • Das BPMA Museumslager ist voll von interessanten Objekten, die Spiegelbild der Entwicklungsgeschichte der Kommunikation in Großbritannien und der Welt sind.

Wir sind eine international bedeutende Quelle für die Sozial- und Postgeschichte.

Weitere Informationen finden Sie auf der englischen Website 'About us'.

Kontakt und wie Sie uns finden

Das Royal Mail Archiv befindet sich in Freeling House in London, zusammen mit dem Hauptbüro des BPMA. Das Museumslager des BPMA ist in Debden, Essex.

Das Royal Mail Archiv und BPMA Hauptbüro

Adresse:

Freeling House
Phoenix Place
LONDON  
WC1X 0DL
GROSSBRITANNIEN

E-Mail: info@postalheritage.org.uk

Telefon: +44 (0)20 7239 2570

Fax: +44 (0)20 7239 2576

Sehen Sie a an Lageplans hier.

Für Reiseinformationen bitte den Transport für London Journey Planner benutzen.

Besucherinformationen: Royal Mail Archiv

Am besten Sie nehmen vor Ihrem Besuch Kontakt mit uns auf, um herauszufinden, ob wir Sammlungsobjekte haben, die Sie interessieren. In der Regel ist keine Anmeldung für einen Besuch erforderlich.

Bitte bringen Sie bei Ihrem ersten Besuch einen amtlichen Ausweis mit, um eine Archiv User Karte zu erhalten.

Öffnungszeiten

Bestimmte Montag: 10.00 bis 17.00

Dienstag bis Freitag: 10.00 bis 17.00

Donnerstag: 10.00 bis 19.00

Bestimmte Samstage: 10.00 bis 17.00

Geschlossen an Öffentlichen Feiertagen und kurz vor Weihnachten (Inventur)

Nähere Einzelheiten finden Sie auf Englisch unter Visiting section

Das Museumslager

Sie können auch unser Museumslager besuchen [Museum Store]. Das Lager ist nicht jeden Tag geöffnet, sondern für Besucher nur an einzelnen Nachmittagen, Abenden oder Wochenenden. Die Öffnungszeiten finden Sie unter Events.

Archivsammlung

Die historischen Akten von Royal Mail Group sind Dokumente der Sozialgeschichte. Alle Aspekten der einmaligen Geschichte dieser Organisation von Personalakten bis zu Briefmarkenentwürfen werden im Royal Mail Archiv aufbewahrt. Das Archiv ist damit eines der ältesten Firmenarchive der Welt.

Da die Postverwaltung im Wesentlichen zum Staat gehörte, ist auch das Archiv eine Öffentliche Sammlung (Staatsarchiv). Auch heute noch sammelt das BPMA weiterhin die Akten von Royal Mail Group.

Um die Archivbestände zu benutzen müssen Sie Freeling House in London besuchen. Für Fragen der historischen Familienforschung (Namen), bieten wir einen einfachen Suchdienst an.

Museumsammlung

Die BPMA Museumsammlung ist von nationaler und internationaler Bedeutung. Sie ist genauso reich und verschieden wie die Geschichte der Britischen Post.

Die Sammlung enthält Objekte von allen Grössen, von ganz kleinen, wie Stempeln, Etiketten und Telefonhörern, bis zu sehr grossen, wie dem Automobilpostbüro und den Bahnpostwagen. Es gibt auch andere postalische Papierbestände die nicht von Royal Mail Group entworfen sind – z.B. Bildpostkarten und Liederblätter.

Die Museumsammlung wird zunehmend online katalogisiert. Objekte sind häufig in online Ausstellungen dargestellt und werden in anderen Museen in Großbritannien ausgestellt (siehe aktuelles Programm).

Einige Objekte sind im Royal Mail Archiv in London gelagert, aber die meisten sind in unserem Museumslager. Obwohl das Lager ist nicht jeden Tag geöffnet, wir haben regelmäßige Tage der offenen Tür, auch nachmittags und abends.


Forward To A Friend

Close
*required
*required
*required
*required
 
 

Basket

Number of items: 0
Total price: £0.00
 

 
 
Mind Unit - websites, content management and email marketing for the arts